Finanzen

Kronzeuge der US-Justiz: Ex-FIFA-Funktionär Blazer ist tot
Der durch seine Rolle im FIFA-Korruptionsskandal international bekannt gewordene amerikanische Fußballfunktionär Chuck Blazer ist tot. Er starb im Alter von 72 Jahren, wie die New York Times und ESPN unter Berufung auf seinen Anwalt am Mittwochabend (Ortszeit) berichteten. Blazer brachte als Kron...

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.
Kronzeuge der US-Justiz: Ex-FIFA-Funktionär Blazer ist tot
Grindel fordert klare Regeln bei WM-Vergabe
Nach Veröffentlichung des Garcia-Reports fordert DFB-Präsident Reinhard Grindel (55) neue Verhaltensrichtlinien im Weltverband FIFA. "Objektive, nachvollziehbare Kriterien" müssen bei der WM-Vergabe die entscheidende Rolle spielen. Für Bewerber und FIFA-Mitgleider brauche es zudem klare Regelungen.

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.
Grindel fordert klare Regeln bei WM-Vergabe
Garcia-Bericht belastet Katar, keine Verstöße Russlands
Während des laufenden Confed Cup in Russland wird der Weltverband von den Schatten der Vergangenheit eingeholt. Überraschenderweise hat die FIFA am Dienstag den sogenannten Garcia-Bericht zur WM-Doppelvergabe 2018 an Russland und 2022 an Katar komplett online gestellt. Insgesamt wurde gegen Katar...

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.
Garcia-Bericht belastet Katar, keine Verstöße Russlands
Chronologie der FIFA-Korruptionsaffäre
Mehrere Korruptionsaffären erschütterten die FIFA in den vergangenen Jahren. Die Sperre von sechs Jahren gegen den früheren Präsidenten Sepp Blatter wurde vom CAS am 5. Dezember 2016 bestätigt. Was ist beim Weltverband alles passiert? Eine Chronologie...

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.
Chronologie der FIFA-Korruptionsaffäre
Garcia-Report: Millionenzahlung an FIFA-Mitglieder
Rund zweieinhalb Jahre nach dem Rücktritt von FIFA-Chefermittler Michael Garcia geraten die kommenden WM-Gastgeber Russland und Katar durch Details aus dem Untersuchungsbericht wieder unter Druck. In einem Medienbericht ist von Millionenzahlungen und Privatfliegern die Rede.

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.
Garcia-Report: Millionenzahlung an FIFA-Mitglieder